Strom-Header

Überlandwerk Rhön

Lernen Sie uns kennen

Jubiläumsausstellung

Die Ausstellung läuft aufgrund der Corona-Pandemie nun vom 11. Mai bis zum 8. November 2020 sowie die gesamte Museumssaison 2021, vom 1. April bis 7. November 2021.

 

Wir stehen alle unter Strom! Ob beim Surfen im Netz, beim Radeln mit dem E-Bike oder beim Kochen unseres Leibgerichts … ein Leben ohne ist undenkbar. Dass vor 100 Jahren längst nicht "Elektrizität in jedem Gerät" steckte, erzählt die Ausstellung STROM FÜR DIE RHÖN. Dort, wo aufgrund der Weitläufigkeit der Landschaft kein Unternehmen den Aufbau eines Stromnetzes angehen wollte, nahmen mehrere Gemeinden - über Landesgrenzen hinweg - ihre Stromversorgung selbst in die Hand und gründeten die Überlandwerk Rhön GmbH.

In der Ausstellung gibt es Stationen zum Mitmachen und Exponate zum Anfassen. Ausgewählte Themeninseln im Museumsgelände veranschaulichen die vielfältigen Anwendungsbereiche elektrischer Energie im Alltag.

Weitere Informationen gibt es hier auf der Seite des Freilandmuseums.

In einem Fernsehbeitrag des Bayerischen Rundfunks in der Frankenschau am 27. Mai wurde unser Jubiläum und die Ausstellung im Freilandmuseum thematisiert.

Der Beitrag ist hier in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks abrufbar.