Strom-Header

 Strom für unsere Heimat

 Ihr Überlandwerk Rhön

Jahresverbrauch bis 30.000 kWh

Geschäftskunden bis 30.000 kWh Jahresverbrauch stehen die Produkte unserer Sonderpreisregelung zur Verfügung. Ob Ihr Stromverbrauch überwiegend am Tag oder im Einschicht-Betrieb anfällt oder sie einen hohen Nachtstromanteil durch Mehrschichtbetrieb oder als Gastronom am Wochenende haben: mit den verschiedenen Preismodellen können wir auf Ihre Anforderungen reagieren.

Innerhalb der Gewerbekunden gibt es gem. der Definition des EnWG noch die Gruppe der Kunden mit einem Jahresstromverbrauch bis zu 10.000 Kilowattstunden. Diese gelten per EnWG-Definition als "Haushaltskunden" und unterliegen damit, im Unterschied zu den Gewerbekunden mit höheren Stromverbräuchen, weiterhin der Grundversorgungspflicht. Unabhängig davon können Sie wie auch alle anderen Gewerbekunden unsere Sonderpreisregelungen vereinbaren.

Kundenservice

Telefonisch für Sie da
Montag bis Freitag: 8-17 Uhr
Rufnummer: 09776 61-600

 

Online-Service

Online für Sie da

Neue Preise ab 01. Januar 2020

Weitere Steigerungen bei den Netzentgelten, den Abgaben und Umlagen und gestiegene Stromeinkaufspreise ergeben eine Preissteigerung, die wir leider an unsere Kunden weitergeben müssen. Die neuen, ab dem 01. Januar 2020 geltenden Preise mit den ab Januar geltenden Netzentgelten, Steuern und Abgaben, finden sie nachfolgend.

Nachtstrom oder Doppeltarifregelung 

Was bedeutet Nachtstrom oder Doppeltarifregelung?

Welche Zeiten beinhaltet die Nachtstrom-/Doppeltarifregelung?

Lohnt sich Nachtstrom für mich?