Strom-Header

Überlandwerk Rhön

Netzbetrieb im Dreiländereck

Erzeugungsanlagen/Speicher

Betrieb am Niederspannungsnetz 

Für den Anschluss von Erzeugungsanlagen und/oder Speichern an das Niederspannungsnetz anzuschließen gelten u. a. die Regeln der VDE-AR-N 4105 Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz.

Anlagen ≥ 135 kW am Niederspannungsnetz unterliegen allerdings den Vorschriften der VDE-AR-N 4110 Kundenanlagen am Mittelspannungsnetz (TAR Mittelspannung).

 

Zur Durchführung eines Betreiberwechsels füllen Sie bitte beiliegende Formulare inklusive der Anlagen vollständig aus.

 Zur Änderung der Bankverbindung für das Gutschriftverfahren verwenden Sie bitte das folgende Formular.

Betrieb am Mittelspannungsnetz 

Für den Anschluss, Bau und den Betrieb von Kundenanlagen am Mittelspannungsnetz - Bezug und Erzeugung - gibt die VDE-AR-N 4110 (TAR Mittelspannung) die erforderlichen Hinweise für Kunden und Planer.