Überlandwerk Rhön

Überlandwerk Rhön

Strom für unsere Heimat

Herzlich Willkommen bei der Überlandwerk Rhön GmbH!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Nachfolgend informieren wir Sie über unsere Online-Datenschutzprinzipien.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten der Überlandwerk Rhön GmbH grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Alle Zugriffe auf das Internetangebot werden in einer Protokolldatei für eine begrenzte Zeit mit nachfolgend aufgeführten Daten gespeichert.

Auf den Webserver werden standardmäßig

  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • der verwendete Browsertyp und -version
  • das verwendete Betriebssystem
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Seiten, die Sie bei uns besuchen
  • die übertragene Datenmenge sowie
  • Datum und Dauer des Besuches

zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für dei Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung. Sie bleiben als einzelner Nutzer anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, zum Beispiel über unser Kontaktformular, eines unserer Online-Formulare, zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste. In diesen Fällen werden die Informationen in verschlüsselter Form an uns übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Die Verschlüsselung erfolgt mit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Im Rahmen der personalisierten Dienste der Überlandwerk Rhön GmbH, werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Ferner werden im Falle Ihrer Einwilligung die von Ihnen beim Besuch der Überlandwerke-Seiten aufgerufenen Informationen zu einem Nutzerprofil zusammengefügt, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

Einzelne Angebote auf unseren Internetseiten erfordern eine Registrierung. Die hier benannten Daten werden von uns zwecks Verwaltung Ihrer Registrierung bis auf Widerruf gespeichert. Die Überlandwerk Rhön GmbH verpflichtet sich dazu, die gespeicherten Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Die von Ihnen angegebene Email-Adresse ist für andere Benutzer nicht sichtbar. Sie sind für Ihre Anmeldedaten und von Ihnen selbst eingestellte Inhalte selbst verantwortlich. Benutzer, die gegen Nutzungsbedingungen verstoßen, können seitens Überlandwerk Rhön GmbH von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden.

Ihre persönlichen Daten wird die Überlandwerk Rhön GmbH weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder an ihren Stromnetzbetreiber zur Abwicklung eines Stromliefervertrages.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Minderjährigen-Schutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies". Mit Hilfe dieser „Cookies" können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte Ihres Rechners gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner und ermöglichen uns, den Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie den Browser so einstellen, dass Cookies von der Festplatte gelöscht, alle Cookies blockiert oder vor der Speicherung eines Cookies gewarnt wird. 

Kundenportal

Wenn Sie sich in unserem Kundenportal registrieren, wird zunächst Ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert. Die E-Mail-Adresse wird als Benutzername verwendet, um Ihr Benutzerkonto kenntlich zu machen und alle diesbezügliche Korrespondenz (Einrichtung und Pflege des Benutzerkontos sowie weitere optionale Services gemäß dieser Erklärung) unverschlüsselt mit Ihnen zu führen. Zudem speichern wir Ihr Passwort, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Ihr Passwort wird verschlüsselt auf unsere Server übertragen und abgelegt und kann durch uns nicht ausgelesen werden; sollten Sie das Passwort einmal vergessen haben, nutzen Sie bitte die unter „Passwort vergessen“ bereitgestellte Funktionalität, um ein neues Passwort zu setzen.

Ja nach angebotenen Services können weitere Pflichtangaben (Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet (*); alle weiteren Angaben sind freiwillig) erforderlich sein und durch uns gespeichert werden. Diese Daten werden von uns zu den vorbeschriebenen Zwecken genutzt, um Ihnen die jeweiligen Dienste anzubieten.

Wenn Sie uns diese Einwilligung nicht erteilen möchten, können wir Ihnen leider kein Nutzerkonto einrichten und Sie können unsere Webservices in diesem Fall nur eingeschränkt nutzen.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktadresse finden Sie unten in der Rubrik "Sicherheit". Des Weiteren steht Ihnen im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes Bayern zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem ein Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruchsrecht

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie die gegebenen Einwilligungen grundsätzlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, indem Sie sich formlos über das Kontaktformular an uns wenden oder per Brief an folgende Adresse:

Überlandwerk Rhön GmbH, Sondheimer Straße 5, 97638 Mellrichstadt.

E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie via unverschlüsselter E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen, werden wir Ihnen mit unverschlüsselten E-Mails antworten. Wir weisen Sie auf die Gefahr hin, dass Dritte unbefugte Kenntnis vom Inhalt der E-Mail-Kommunikation und den darin enthaltenen personenbezogenen Daten erlangen können. Sofern Sie nicht über E-Mail mit uns kommunizieren möchten, können Sie uns auch telefonisch oder postalisch kontaktieren.

Statistik, Monitoring-Tool

Diese Website verwendet zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens die GIPS-Statistik, das Statistik- und Monitoring-Tool der gemeinsamen Internetplattform für Stadtwerke (GIPS). Betreiber des Statistiktools ist die Hehner Reus Systems GmbH, - GIPS Projekt -, Adolf-Grimme-Allee 3,  50829 Köln, Internet: www.gipsprojekt.de. Zur Datenerhebung wird ein Trackingpixel gesetzt. Die Statistik greift nicht auf die Webserverprotokolle zu. Es werden das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite und die übertragene Datenmenge, verwendete Browsertypen und Versionen, das verwendete Betriebssystem und die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt erhoben. Diese Daten werden nur für statistische Zwecke ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung. Der Benutzer bleibt als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Sollten Sie keine Aufzeichnung Ihrer Aktivitäten wünschen, können Sie die „Do-Not-Track“-Einstellung in Ihrem Webbrowser nutzen. Sofern diese Einstellung aktiviert wurde, werden keine Nutzungsdaten Ihres Besuches gespeichert.

Export und Verarbeitung der Daten in Drittländern

Das Hosting dieser Website findet ausschließlich in Deutschland statt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt dabei nicht. Das Hosting der Website betreibt die Hehner Reus Systems GmbH, - GIPS Projekt -, Adolf-Grimme-Allee 3,  50829 Köln, Internet: www.gipsprojekt.de

Der Standortfinder und die Standortkarten verwenden den Kartendienst "Google Maps API" der Google Inc. zur Darstellung von Standorten auf einer interaktiven Karte. Dadurch werden Informationen über die Benutzung der Internetseite, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an die Google-Srever in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte im Auftrag von Google arbeiten. Die Datenschutzerklärung von Google Inc. finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie haben die Möglichkeit, den Kartendienst auszuschalten und eine Datenübermittlung an Google zu unterbinden. Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Überlandwerk Rhön GmbH haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Regelfrist für die Löschung der Daten

Die Daten werden nach Ablauf der vielfältigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und -fristen routinemäßig gelöscht. Sollte für die Speicherung der Daten keine explizite Frist vorgesehen sein, so werden Daten nach Erfüllung oder Wegfall des Zweckes, für den sie erhoben wurden, gelöscht.

Sicherheit

Die Überlandwerk Rhön GmbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die Daten, die Sie der Überlandwerk Rhön GmbH zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz bei der Überlandwerk Rhön GmbH" haben, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

Überlandwerk Rhön GmbH
Datenschutzbeauftragter
Andreas Hartung
Sondheimer Straße 5
97638 Mellrichstadt
Telefon: 09776/61-242
Telefax: 09776/61-319
datenschutz@uew-rhoen.de

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzverordnung:

Überlandwerk Rhön GmbH
Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Helmut Grosser
Sondheimer Straße 5
97638 Mellrichstadt
Telefon: 09776/61-0
Telefax: 09776/61-319
geschaeftsfuehrung@uew-rhoen.de

Stand: Mai 2018

 

Sichere Datenübermittlung mit SSL